Private-Mystery Spiel: Tod im Herrenhaus - Um Vaters Willen!

Um Vaters Willen... !

Ein neuer Fall für HERCULE POIROT

Ein Herrensitz in Cornwall, anno 1920

Es waren einmal...

Die drei Harris-Schwestern Jane, Florence und Adelaide. Von ihren wohlhabenden Eltern wurden sie angehalten, durch Heirat gesellschaftlich weiter aufzusteigen. Jane heiratete den erfolgreichsten Schweinezüchter des Ortes. Florence nahm einen Arzt, der eine vielversprechende Karriere vor sich hatte. Adelaide aber legte keinen Wert auf gesellschaftliches Ansehen. Als sie den mittellosen Traumtänzer Nicolas Conman heiratet und die Geschwister um Geld angeht, um dessen Erfindung zu finanzieren, erntet sie nur Häme...

 

Jahre später. Wir schreiben das Jahr 1920...

Adelaide und Nicolas sind dank seiner Erfindung - ein Ventil für Toilettenspülungen - zu unverschämt reichen Unternehmern geworden. Das Startkapital kam letztendlich von Nicolas‘ Kompagnon Rupert Diddler. Natürlich sehen die Harris-Schwestern den Erfolg der Erfindung als persönlichen Affront, würden ihren Ärger aber niemals zugeben. Jede der Harris-Schwestern sucht indes nach einem Weg, das Vermögen des verhassten Schwagers anzuzapfen...

Heute feiert der Selfmade-Millionär im Kreise seiner großen Familie seinen letzten Geburtstag. Nicolas ist nämlich todkrank. Vor zwei Wochen entdeckte sein Schwager einen tödlichen Tumor in seiner Lunge. So kommen noch mehr Erbschleicher als üblich, buhlen um Gunst und Habe. Und planen offensichtlich Morde. Denn mindestens einer von ihnen geht über Leichen!

Der Tatort

„The Elms“, ein zweiflügeliges Schloss, ist der Herrensitz der Familie Conman und befindet sich in Cornwall, im malerischen Fischerdorf Isaac. Die Familie bewohnt den Ostflügel und empfängt ihre Gäste im Mitteltrakt. Im Westflügel richtet sich gerade der inzwischen weltbekannte Arzt, Krebsforscher und Ehemann von Florence, Horace Makepeace, mit Labor und Praxis ein. Er soll alles daransetzen, das Leben von Nicolas zu retten. 

 

Figuren

Die Geburtstagsgesellschaft

DIE HARRIS SCHWESTERN UND IHRE MÄNNER

Mrs. Adelaide Conman, geborene Harris
Mrs. Adelaide Conman, geb. Harris ist seit 30 Jahren mit dem millionenschweren Unternehmer Nicolas Conman verheiratet. Das anerzogene Lebensziel durch Hochzeit aufzusteigen bedeutete ihr nichts. Deshalb entschied sich Adelaide Harris für den damals mittellosen Studenten Nicolas Conman. Gegen den Willen der Eltern und dem Spott ihrer Schwestern zum Trotz. Sie hält sich aus den Geschäften des Mannes heraus und unterstützt wohltätige Einrichtungen und Organisationen.

Nicolas Conman
Nicolas Conman, der heute seinen 60. Geburtstag feiert, heiratete in zweiter Ehe die jüngste Harris-Schwester Adelaide als mittelloser Student und wurde durch eine Zufallserfindung unfassbar reich. Er ist unheilbar an Krebs erkrankt und will nicht ohne einen Enkel sterben, der seinen guten Namen Conman weitergibt. Besonders seinen Sohn Romeo setzt er mit seinem Wunsch unter Druck. Jetzt da er dem Tod geweiht ist, scharen sich noch mehr Erbschleicher als üblich um ihn.

Jane Townsend, geborene Harris
Mrs. Jane Townsend, geb. Harris ist die älteste der Harris Schwestern und mit dem Schweinezüchter Wilford Townsend seit über 30 Jahren verheiratet. Darauf gedrillt, durch Heirat gesellschaftlich aufzusteigen neidet sie ihren beiden jüngeren Schwestern deren Erfolg. Die Arbeit im Schweinestall stinkt ihr, deshalb hat sie ihren Ehemann jetzt in die Politik „gepeitscht“. Er wurde gerade erst zum Bürgermeister von Isaac ernannt.

Wilford Townsend
Mr. Wilford Townsend ist verheiratet mit der ältesten Harris-Schwester Jane. Wilford Townsend hätte anfangs in die Geschäfte seines heute millionenschweren Schwagers Nicolas Conman einsteigen können, lehnte aber spottend ab. Und blieb bei seiner Schweinezucht. Heute ärgert sich Wilford Townsend und das Gemecker seiner Frau ist groß! Die Wahl zum Bürgermeister hat Wilford Townsend gewonnen. Ob der Neid auf den Schwager dadurch verschwunden ist...?

Mrs. Florence Makepeace, geborene Harris
Mrs. Florence Makepeace, geb. Harris ist seit über 30 Jahren mit Dr. Horace Makepeace verheiratet. Mit der Heirat eines Doktors hatte die geb. Harris von vorneherein den vielversprechendsten Start ins gesellschaftliche Leben. Sie arbeitet seit jeher im Labor und Praxis ihres Ehemanns Horace Makepeace als Assistentin. Dank ihrer tatkräftigen Unterstützung genießt die Praxis mittlerweile einen internationalem Ruf im Bereich der Krebsforschung.

Dr. Horace Makepeace
Dr. Horace Makepeace ist verheiratet mit der mittleren Harris-Schwester Florence. Bei Gründung der Conman & Diddler Company, lehnte er eine Teilhaberschaft durch Investition ab. Heute ist Dr. Horace Makepeace selbst auf eine finanzielle Unterstützung seiner Krebsforschung angewiesen. Vor wenigen Monaten musste er bei Nicolas Conman einen tödlichen Lungenkrebs diagnostizieren.

DIE FAMILIE

Liselotte Seitenschlag
Liselotte ist die mittellose Nichte aus Nicolas Conmans erster Ehe. In Deutschland aufgewachsen und seit kurzem Vollwaise, steht sie unter Nicolas Conmans Schutz. Dies ist Liselottes erster Aufenthalt in England. Da sie sehr viel Zeit mit Nicolas Conman verbringt, wird sie von allen als Konkurrentin und Erbschleicherin wahrgenommen.

Romeo Conman
Romeo Conman, der Zwillingssohn von Adelaide und Nicolas Conman, hat keinerlei Interesse daran, die Geschäfte seines Vaters zu übernehmen. Romeo Conman ist ein Lebemann und eingefleischter Junggeselle. Vor Angeboten kann er sich kaum retten. Wenn es nach seinem Vater ginge, sollte er das längst nicht mehr. Schluss mit dem Possenspiel, jetzt wird geheiratet! Heute soll Romeo Conman eine endgültige Wahl treffen!

Julia Waistcoat, geb. Conman
Julia Waistcoat, Romeos Conmans Zwillingsschwester, ist die älteste der drei Conman Töchter. Da es Julia als Frau nicht schickt, die Geschäfte ihres Vaters selbst zu übernehmen, hat sie sich einen geschäftstüchtigen Ehemann zugelegt. Von der Presse als britische Stilikone gefeiert, hat sie sich heute aber arg im Kleiderschrank vergriffen! Das gibt Anlass zu Spekulationen.

Schwiegersohn Henry Waistcoat
Henry Waistcoat heiratete die älteste Tochter der Conmans Julia vor zehn Jahren und arbeitet seither in der Geschäftsführung bei Conman & Diddler. Mittlerweile wird er als Anwärter Nr. 1 in der Nachfolge seines Schwiegervaters gehandelt. Gestern Abend soll er am Eingang zu Julias Elternhaus, randaliert haben! Er versuchte, sich gewaltsam Zutritt zu „The Elms“ zu verschaffen. Was ist da nur los?!

Cordelia Conman
Cordelia, die unverheiratete Conman Tochter, zerstritt sich vor einem Jahr mit ihrem Vater Nicolas, weil sie sich in einen Juden verliebt hatte. Nicolas Conman bereitete dieser Beziehung ein jähes Ende. Seither schimpft Cordelia ihn einen Volksverhetzer und Rassisten. Zudem ist Cordelia neidisch auf Julia. Nur das Erbe lässt Cordelia Conman erstaunlich kalt.

Lucetta Conman-Fitzpatrick
Lucetta Conman ist über beide Ohren verliebt und hat nur noch Augen für ihren Bräutigam, den Autoren und Biografen Patrick Fitzpatrick. Sie fühlt sich oft benachteiligt und von Julia in den Schatten gestellt. Die gemeinsame Abneigung gegenüber Julia vereint Lucetta Fitzpatrick mit ihrer jüngeren Schwester Cordelia Conman.

Schwiegersohn Patrick Fitzpatrick
Patrick Fitzpatrick heiratete vor kurzem die jüngste Conman-Tochter Lucetta. Er ist ein weltbekannter Biograf, der viel Aufhebens um seine Person macht. Patrick Fitzpatrick wittert in Nicolas Conmans Lebensbeichte die Story seines Lebens!   

ÜBERRASCHUNGSGÄSTE

Meisterdetktiv Hercule Poirot
Hercule Poirot zählt zweifellos zu den prominentesten Gästen des Hauses. Doch niemand weiß, wer ihn eingeladen hat. Welcher der Anwesenden hat etwas zu verschweigen?

Abigail Peacock
Abigail Peacock war bis vor zwei Monaten mit Romeo Conman zusammen. Sie hat ihm den Laufpass gegeben und Romeo ist bis heute nicht über sie hinweg. Hat sie es sich anders überlegt und will Romeo nun zurück gewinnen?

Lawrence Lighthouse
Lawrence Lighthouse ist der Sohn des Zeitungsverlegers Isaac. Nicolas Conman ist zweifellos der prominenteste Bürger des beschaulichen Küstenstädtchens. Kein Wunder also, dass Lawrence Lighthouse als Vertreter der lokalen Presse zu Nicolas Conmans Geburtstagsfeier geladen ist. Lawrence Lighthouse wittert eine Story.

Isabelle Lighthouse
Isabelle Lighthouse arbeitet als Fotografin in derselben Zeitung wie ihr Bruder Lawrence Lighthouse. Obwohl sie getrennt voneinander auf der Feier erscheinen, kann man davon ausgehen, dass sie ihren Bruder Lawrence in ihrer Funktion als Fotografin begleitet. Aber stimmt das auch? Wo ist dann Isabelle Lighthouse' Fotoapparat?

John Woodroof
John Woodroof, der frisch gebackene Priester von Isaac hatte keinen guten Start. Schon bei der Predigt letzten Sonntag verwechselte er Petrus mit Paulus. Außerdem ist Pater John Woodroof fremd in der Gegend und kennt hier kein Schwein. Dabei braucht er doch so dringend eines zum Schlachten für die Armenküche! Der arme hat sich auf der Suche nach Spenden durch das Dorf geschleppt wie die tragische Figur einer italienischen Oper.

ENGE FREUNDE DER CONMANS

Rupert Diddler
Rupert Diddler hatte das Glück, mit Ashley Turness verheiratet gewesen zu sein, als die Operation „Ventil für Toilettenspülung“ bereits in den Anfängen zu scheitern drohte. Nur Dank der finanziellen Unterstützung ihrer Familie konnte die Conman & Diddler Company überhaupt gegründet werden. Rupert Diddler kämpft indes mit demselben Problem wie sein Kompagnon. Auch sein Sohn Julian Diddler will par tout nicht heiraten...

Ashley Turness-Diddler
Ashley Turness-Diddler verkuppelte ihre beste Freundin Adelaide Harris mit Nicolas Conman und heiratete seinen besten Freund Rupert Diddler. Seitdem sind die vier eng miteinander befreundet. Adelaide Conman verabscheut die Schwestern ihrer Freundin. Wenn es nach Ashley Turness-Diddler ginge, sollte Adelaide Conman die gesamte Mischpoke zum Teufel jagen!

Julian Diddler
Julian Diddler ist Einzelkind, und mimt den Hollywood Star. Er ist an den Geschäften seines Vaters nicht interessiert und genießt das Jet-Set Leben als einer der begehrtesten Junggesellen Europas. Zum Kummer seiner Eltern will Julian Diddler nicht einmal an Heirat denken. An Angeboten mangelt es nicht. 

Prudence Livingston
Prudence Livingston ist die beste Freundin von Julia Waistcoat, geborene Conman. Sie lebt alleine, geht einem Beruf nach, ist gebildet, attraktiv und absolut unabhängig. Eine leidenschaftliche Frauenrechtlerin. Männer haben viele Bezeichnungen für Frauen wie sie: Von Blaustrumpf bis Suffragette ist alles vertreten.

Jude Barrister
Jude Barrister ist kinderloser ewiger Junggeselle. Jude Barrister arbeitet seit Gründung der Conman & Diddler Company als Prokurist für Conman, ist sein persönlicher Rechtsbeistand und künftiger Nachlassverwalter. Er regelt alle dokumentarischen Angelegenheiten des Alten. Mit Nicolas Conmans Testamentsbestimmungen hat Jude Barrister alle Hände voll zu tun, denn sein Klient ist überaus wankelmütig.

Seamus Hawthorne
Seamus Hawthorne arbeitet seit Jahren als Privatdetektiv für die Conmans. Nicolas Conman lässt regelmäßig den Hintergrund aller Personen durchleuchten, die mit der Familie verkehren. Seamus Hawthorne wird von allen gleichermaßen gefürchtet wie geschätzt.

Dorothea Fahrenschon
Dorothea Fahrenschon ist eine jener betörenden Frauen, die durch ihre Weiblichkeit die Aufmerksamkeit aller Menschen um sie herum auf sich ziehen. Alle starren Dorothea an, auch wenn sie dies nicht zu beabsichtigen scheint. Männer liegen ihr zu Füßen und Frauen fahren die Krallen aus. Dorothea begleitet Romeo Conman zum Fest. Wer ist diese geheimnisvolle Schönheit? Niemand außer Romeo Conman hat Dorothea Fahrenschon je gesehen oder von ihr gehört.

PERSONAL

Gaillard Primrose
Gaillard Primrose ist leidenschaftlicher Butler und lebt seit Jahren mit der Familie Nicolas Conman auf „The Elms“. Primrose pflegt familiären Umgang mit den Angehörigen. Er gehört fast schon zur Familie. Die Conman-Kinder reden scherzhaft von ihm als „Mama-Primrose“. 

Weiterführende Informationen